Meine Honorar – Leistungen und Variationen

100% Rabatt, Bonus, ETF’s als Investments, Performance im Fokus, Neutralität, Unabhängigkeit,

freie Auswahl, Transparenz, Entspannung und Fairness

Honorarberatung schenkt Freiheit

Welche 7 Leistungen sind enthalten?

Grundsätzlich können wir zwei Honorarvariationen vereinbaren. Zum einen das einmalige Honorar zu Beginn der Zusammenarbeit mit der Ausarbeitung Deiner Anlageempfehlung passend zu Deinen Zielen und Wünschen. Zum anderen das laufende Honorar, zur Umsetzung der Empfehlung sowie zur laufenden Betreuung Deiner Investments. Je nach Auswahl oder Kombination beider Variationen, sind folgende Leistungen enthalten:

1) Neutrale und unabhängige Beratung: Du bist meine „Chefin“ (und keine Bank), Du bezahlst das Honorar und hast damit die performance-stärksten Investments verdient, die genau zu Deinen Zielen und Wünschen passen.

2)  Freie Auswahl der Investments am Kapitalmarkt: Egal ob aktiver Investmentfonds, passiver ETF oder Versicherungsmantel. Durch diese Art der Vergütung steht Dir der Zugang zu allen etwa 35.000 Investmentfonds und 7.600 ETF’s (Stand 2020) offen.

3) Ausgabeaufschlag von Fonds mit 100% Rabatt: Ausgabeaufschläge (das sind die Kaufkosten eines aktiv verwalteten Fonds) sind Geschichte. Damit zahlst Du nie wieder anfängliche Kaufgebühren und sparst je nach Fonds immerhin 3 bis 5%.

4) Rückgabe der „Kickbacks“ aus den Fonds: falls Du in einen aktiv verwalteten Fonds investieren, gebe ich Dir die darin enthaltende laufende Provision, sogenannte Kickbacks, zurück. Direkt auf Dein Konto. Im Rahmen einer herkömmlichen Beratung würden diese Kickbacks an den Berater ausbezahlt werden.

5) Dein Depot soll aus 100 % ETF’s bestehen? – Na klar, das ist problemlos möglich: dadurch, dass Du mein Honorar bezahlst, kann ich Dir problemlos alle ETF’s anbieten. Der Kostendruck ist weg und die reine Performance des Investments steht im Vordergrund.

6) Transparente Kostensituation gleich zu Beginn der Zusammenarbeit: Durch meine Honorarberatung weisst Du bereits vor unserer Zusammenarbeit, welche Kosten auf Dich zukommen, es gibt keine Überraschungen oder Nachberechnungen im Verlauf der Beratung.

7) Anlageempfehlung ohne Druck: Durch die Vereinbarung eines Honorars bleibst Du unabhängig. Du entscheidest, wie es weiter geht. Mit der ausgearbeiteten Anlageempfehlung bist Du in Deiner Entscheidung völlig frei. Du kannst das Anlagekonzept mit mir im nächsten Schritt gleich umsetzen – „eine Nacht darüber schlafen“ – selbst umsetzen – oder verwerfen.

Fazit

Durch die Vereinbarung eines Honorars bekommst Du neben der Betreuung des Investments über die Jahre hinweg auch noch eine erhebliche Ersparnis im Verhältnis gegen über der Abschlussprovision. Dies zeigt sich in dem 100 % igen Rabatt auf alle Ausgabeaufschläge und die Rückvergütung der „Kick-Backs“, falls Fonds gewählt werden.

Mit der Beratung via Honorar bekommst Du die maximale Freiheit bei der Auswahl ihrer Investments: Unabhängig davon ob Aktienfonds, ETFs oder Versicherungsmantel gewählt haben, Sie können nur profitieren. Die Performance der Investments und Deine Ziele und Wünsche stehen ausschließlich im Vordergrund.

Honorarberatung für Frauen

Wann stellst Du Deine Anlageentscheidungen auf Honorarberatung um?